Bewegungstag der Eichhörnchen 10/21

Endlich können wir auch wieder einen Bewegungstag für alle Schüler ausrichten. Mit dem Herbstbeginn wurden viele Nüsse von den Bäumen geholt werden, von Ast zu Ast und in Laub gesprungen und am Ende in die sichere Höhle gekrochen.

Wir hoffen nun, dass wir zu der Regelmäßigkeit zurückkehren und die Bewegungstage wieder vor jeden Ferien ausrichten können. Denn im Winter müssen Plätzchen gebacken werden!

Tag der offenen Türe 09/21

Der Tag der offenen Türe ist für alle Kinder und Eltern eine tolle Möglichkeit, die Schulen näher kennenzulernen. Die Kinder können dabei in mehreren kleinen „Schulstunden“ schon richtig Schulkind sein. Es gab Basteleinheiten, Parkours in der Turnhalle, Arbeit mit iPads und erste Rechenprobleme.

So fällt die Schulanmeldung am 5. Oktober sicherlich leichter. Bitte vorab einen Termin telefonisch vereinbaren.

Klingeling, der Eismann kommt 06/21

Fast ein halbes Jahr Pause auf unserer Seite! Da muss die letzte Schulwoche vor den Ferien her, damit was passiert: Heute stand kein Schulbus an Bushaltestelle, sondern ein Eiswagen. Alle Kinder (und Lehrer) haben sich über diese leckere Überraschung gefreut.

Für den „Raggio di Sole“-Eiswagen von Adriana Romano braucht es nicht unbedingt eine eigene Bushaltestelle: Infos unter adrianaeisfrau@gmail.com

Aktion Weihnachtspäckchen 12/20

Wieder einmal haben die Kinder aus allen Klassen fleißig Geschenke gepackt. Die Remscheider Tafel ruft jedes Jahr zur Aktion „Weihnachtspäckchen“ auf. Dabei werden besonders auch für Kinder Geschenke für Heilig Abend verpackt und verteilt. Wir konnten dieses Jahr 72 bunte Pakete für die Aktion besteuern und wünschen frohe Weihnachten!

Der Nikolaus war da 12/20

Seit Sonntag wartete er schon sehnsüchtig auf das Eintreffen der Kinder am Montagmorgen. Aber besser einen Tag zu spät als nie ging er dann endlich in die belebten Klassenräume. Die Kinder wurden alle für ihre Erfolge gelobt, allerdings auch der ein oder andere Tadel verteilt. Am Ende hatte der Nikolaus aber für alle reichlich Geschenke dabei.
 
Zudem erhielten alle Kinder auch einen Weckmann in Nikolausform. Dieser wurde von dem Verein „Hasten für Hasten“ für alle Klassen gespendet.

Aktion "Siehst du mich?" 11/20

Zum erneuten Mal haben Kinder aus dem vierten Schuljahr gemeinsam mit der Polizei die Aktion „Siehst du mich“ gestartet. Vor der Schule zur morgendlichen Rushhour haben sich die Kinder an wichtigen Punkten mit Warnwesten positioniert. Hier machten sie die Autofahrer darauf aufmerksam, wo sie bitte nicht halten und dass sie generell langsam und vorsichtig fahren sollen.

Besonders die beiden auf dem Bild sichtbaren Halteverbot-Bereiche werden gerne zum kurzen Anhalten benutzt. Bitte halten Sie hier nicht an, damit andere Kinder sicher die Straße einsehen und überqueren können.

Ein Hauch von Sankt Martin 11/20

In den letzten Tagen haben alle Kinder bereits fleißig Laternen gebastelt, beklebt und bemalt. Diese wurden mit kleinen Lichtern bestückt und auf dem Schulhof wurden sogar mit Abstand einige Lieder angestimmt.

Als dann auch noch ein großer Weckmann mit gleich drei Pfeifen in jede Klasse gebracht wurde, war die Stimmung perfekt. Obwohl sie noch ein wenig gesteigert werden konnte, als der Weckmann in exakt gleich große Stücke geschnitten und verteilt wurde.

Hasten hält zusammen -
Bewegungstag 09/20

Wir haben das schöne Wetter genutzt und noch im September einen Bewegungstag für alle Schulklassen auf dem Schulhof veranstaltet. Die Klassen durchliefen dabei nacheinander mehrere Stationen und hatten eine Menge Spaß. Mit dabei war Balancieren, Werfen, Kegeln und Hürdenlauf.

Der Bewegungstag war ein Schritt zurück zu regelmäßigen Aktionen und Veranstaltungen unter dem Motto „Hasten hält zusammen“. Diese sollen den Kindern als Highlights neben dem normalen Schulalltag in Erinnerung bleiben.

Einschulungsgottesdienste 09/20

Mit ein wenig Verspätung fanden diesen Monat jeweils für unsere beiden ersten Klassen die Einschulungsgottesdienste statt. Dieses Jahr sprach Jugendreferentin Frau Sebig im Gemeindehaus vor einer deutlich kleineren Gruppe. Dadurch kam allerdings auch eine persönlichere und bedachtere Atmosphäre auf.

Toller Start ins neue Schuljahr 08/20

Nacheinander wurden heute unsere beiden neuen ersten Klassen von Lehrern und Schülern herzlich in Empfang genommen. Anschließend hatten sie gleich ihre erste Schulstunde, während die Eltern bei Kuchen und Getränken vom Schulverein beisammen sein konnten.

Herzlich Willkommen liebe Koalas und Waschbären! Wir freuen uns auf tolle Jahre mit euch und wünschen euch viel Spaß und Freude mit euren Mitschülern und Lehrern.

Zum Abschied kam der Zirkus! 06/20

Nach Wochen und Monaten der Veränderungen und Maßnahmen wurden unsere beiden vierten Klassen an ihrem letzten Grundschultag positiv überrascht: Beide Klassen erhielten jeweils eine fantastische Show des Zirkus Sperlich . Anschließend wurden die Schüler von allen Lehrern und OGGS-Mitarbeitern ausgeklatscht und liefen dann mit einem lachenden und einem weinenden Auge den Sommerferien entgegen.

Wir wünschen euch alles Gute für euren nächsten Lebensabschnitt und freuen uns schon darauf, den ein oder anderen bestimmt mal wiederzutreffen!

Weitere Infos zum Zirkus mit all seinen Projekten und Workshops hier.

Mini-Basketballturnier 02/20

Auch dieses Jahr schickten wir wieder ein Jungen- und ein Mädchenteam zu dem Spieltreff Basketball der Remscheider Grundschulen. Die Viertklässler hatten nochmal richtig gemeinsam Spaß und konnten unter dem Korb zeigen wofür sie extra Trainingsstunden genommen hatten! Gratulation an alle Spieler!

Karneval und Klassenfahrt 02/20

Im heimischen Remscheid wurde ausgiebig Karneval gefeiert. An Kostümen, Spielen, Luftballons und gemeinsamen Singen hatten die beiden ersten Klassen jede Menge Spaß.

Währenddessen waren die Jahrgänge drei und vier auf Klassenfahrt auf dem Reichswaldhof. Auf dem Pferdehof saßen einige Schüler zum ersten Mal auf einem Pferd, aber auch sonst kam bei durchweg sonnigem Wetter nie Langweile auf. Soccerhalle, Trampolin, Kletteranlagen und viele Streicheltiere ließen die Tage wie im Flug vergehen.

Schwimmer 12/19

Anfang Dezember schickten auch wir jeweils ein Jungen- und Mädchenteam zu dem alljährlichen Schwimmwettkampf der Remscheider Grundschulen. Ein aufregender Tag, an dem viele Teilnehmer zum ersten Mal richtige Wettkampfluft schnupperten.

Nach insgesamt zwäölf Einzel- und Staffeldisziplinen schwammen sich die Mädels aufs Treppchen und holten fantastisch Silber. Die Jungs belegten einen tollen sechsten Platz. Herzlichen Glückwunsch an alle!

Foxy zu Besuch 12/19

Gemeinsam mit Rolf besucht Fuchsdame Foxy Kitas, Schulen und Altenheime. Foxy wurde wild geboren, allerdings bei einem Unfall schwer verletzt. Rolf Niggemeyer hat sie gesund gepflegt und betreibt seitdem mit ihr gemeinsam Aufklärungsarbeit gegen das oft schlechte Image der Füchse.
Bei uns haben sie auf jeden Fall zahlreiche neue Fans gewonnen. Mehr Hintergrundinformationen zu der Geschichte sowie Fotos und Videos hier.

Spendenaktion für die Tafel 11/19

Stolz präsentieren Mina und Leo die Lebensmittel, die in den letzten Wochen in allen Klassen gesammelt wurden. Diese wurden von der Remscheider Tafel abgeholt und ausgegeben.

Mehr Informationen zu der Tafel sind hier zu finden.

Martinszug mit gemütlichem Ausklang 11/19

Jede Klasse war an ihren eigenen Laternen zu erkennen, als der gesamte Zug am Abend zur Pauluskirche zog. Sogar Sankt Martin selbst war gekommen und ritt durch den leichten Regen unbeirrt vorneweg.

Anschließend wurde auf dem Schulhof gesungen und mit Bratwurst und Glühwein behaglich die Stimmung genossen.

Adresse

GGS Hasten
Moltkestraße 22
42855 Remscheid

Kontakt

E-Mail: ggs-hasten@remscheid.de
Tel.: 0 21 91 / 80 0 95
Fax: 0 21 91 / 84 04 89

Öffnungszeiten Sekretariat

Montag & Donnerstag
8.00 - 13.00 Uhr